Zum Inhalt springen

Übungsleiterausbildungen C-Lizenz

Die Übungsleiterausbildungen auf erster Lizenzstufe, Fitness & Gesundheit, Fitness & Gesundheit Senioren und Kindersport sind ein fester Bestandteil der Qualifizierungsarbeit des Badischen Sportbundes Freiburg und der bsj Freiburg. Die Ausbildungen werden teilweise mit Kooperationspartnern durchgeführt. Diese Seite gibt einen Überblick über alle Ausbildungen, Sie können aber auch direkt zu einem Lehrgang wechseln.

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen

Ulrike Wagner
Studienleiterin

Tel. +49 7223/ 5119-11u.wagner@sportschule-steinbach.de

Übungsleiterausbildung Fitness & Gesundheit

Die Übungsleiterausbildung für das gesundheitsorientierte Fitnesstraining im Sportverein spricht alle an, die ein sportliches Training für Erwachsene anbieten möchten. Die Ausbildung ist in drei Wochen jeweils von Montag bis Freitag in einen Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang aufgeteilt. Die Unterrichtsinhalte werden grundsätzlich in Theorie und Praxis vermittelt. Die Theorie beschäftigt sich mit der Trainingslehre, den sportbiologischen Zusammenhängen des menschlichen Organismus sowie der methodischen Vermittlung der Bewegungen und der Sportpädagogik. Die Praxisangebote bieten eine große Vielfalt für entsprechende Zielgruppen von Sportvereinen. Es werden Spiel- und Übungsformen zu verschiedenen Anforderungen ebenso präsentiert wie gesundheitsorientierte Gymnastik für Jedermann und Übungsstunden mit Musik. Eine große Auswahl an Sportgeräten unterstützt das Angebot und sorgt somit für Motivation, Spannung und Spaß. Die Ausbildung zielt darauf ab, die Übungsleiter so zu qualifizieren, dass Sie eine teilnehmerorientierte, gute Sportstunde abhalten können und ihre Handlungsfähigkeit im Umgang mit Menschen erweitern.

Überblick der Ausbildungsinhalte

  • Sportbiologische Grundlagen für das Fitnesstraining
  • Sportliche Belastungen unter gesundheitsorientierten Aspekten
  • Methodische und pädagogische Informationen
  • Moderne Gymnastik mit und ohne Musik
  • Vielseitige Ausdauerschulungen für Erwachsene
  • Sportgeräte wie z. B. Physioband, Seil, Stab und Physioball in der Praxis
Oops, an error occurred! Code: 201906201602005caf8462

Übungsleiterausbildung Fitness & Gesundheit - Senioren

(in Kooperation mit dem Badischen Turner-Bund)

Diese Ausbildung für Übungsleiter, die ältere Menschen im Sport anleiten, liegt wirklich im Trend. Bewegungsangebote  für Senioren werden mit dem demographischen Wandel  immer bedeutsamer und können unseren Vereinen auch wieder Mitgliederzuwachs liefern. Es sind  alle Übungsleiter angesprochen, die im Sportverein eine Übungsstunde für „Ältere Menschen“ anbieten möchten. Insbesondere wird auf Menschen eingegangen, die sich nur noch eingeschränkt bewegen können, weil sie altersbedingte, körperliche Einschränkungen aufweisen. Es ist angedacht, dass sich die Sportvereine und Institutionen für ältere Menschen (z.B. Seniorenheime, Beratungsstellen der Gemeinden für Senioren, etc.) annähern, um gemeinsam für die Bewegungsfreude zu sorgen.  Die Unterrichtsinhalte werden grundsätzlich in Theorie und Praxis vermittelt. Die Theorie beschäftigt sich mit der spezifischen Belastbarkeit älterer Menschen, den sportbiologischen Zusammenhängen des menschlichen Organismus im Alter sowie der methodischen Vermittlung der Bewegungen und der Sportpädagogik. Die Praxisangebote sind vielfältig aufgebaut und auf Gruppen unterschiedlichster Leistungsfähigkeit anzuwenden. Spaß und Spiel stehen ganz klar im Vordergrund, um zu präsentieren wie ältere Menschen dauerhaft zur Bewegung zu motivieren sind. Aber auch klassische, gesundheitsorientierte Gymnastik, Bewegungen auf Musik und koordinative Inhalte werden in großer Variation geboten. Die Ausbildung beschäftigt sich stark mit dem pädagogischen Handeln des Übungsleiters in Bezug auf eine sensible Zielgruppe.

Überblick der Inhalte

  • Trainingslehre für den Sport mit älteren Menschen
  • Belastungsgrenzen von älteren Menschen
  • Zielgerichtete Gymnastik mit und ohne Geräten
  • Musikeinsatz in der Übungsstunde mit Älteren
  • Gehirnjogging und Koordination
  • Altersgerechte Kraft- und Ausdauerschulung
Oops, an error occurred! Code: 2019062016020070b3a82f

Übungsleiter Kindersport

Übungsleiter*in werden!

Im Lehrgang übst Du das Anleiten von Gruppen und schulst Dein Auftreten und pädagogisches Handeln. Dabei wirst Du stets von unseren erfahrenen Referent*innen betreut. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt sehr praxisnah. Du lernst nicht nur im Lehrsaal, sondern vor allem in der Sporthalle, gemeinsam in der Gruppe und mit vielen praktischen Spielen und Übungen, die Spaß machen. Denn Spaß, Spiel und gesundes Üben stehen für uns ganz klar im Vordergrund, um zu präsentieren, wie Kinder dauerhaft zum Sport zu motivieren sind. Die Ausbildung beschäftigt sich in erster Linie mit der Zielgruppe der 3- bis 10-jährigen Kinder.

Eine Übungsleiterlizenz Ausbildung dauert insgesamt drei Wochen und findet in der Regel jeweils von Montag bis Freitag statt. Sie wird in einen Grund-, Aufbau-, und Prüfungslehrgang eingeteilt. Wenn Du Deine Übungsleiter*innenlizenz absolviert und Deine Lizenz erhalten hast, kann Dein Sportverein einen Zuschuss beim BSB Freiburg beantragen. Zur Erlangung der Lizenz ist ein Nachweis der Erste-Hilfe-Grundausbildung Voraussetzung. 
Natürlich kann auch bei dieser Ausbildung eine Freistellung bei Deiner Ausbildungsstelle oder Deinem Arbeitgeber beantragt werden.