Wählen Sie Ihre Browseransicht:

Ausbildung Kindersport

Übungsleiter Ü/C Profil KindersportDas Bild zeigt den Schriftzug: DOSB Lizenzausbildung und ist damit ein Qualitätszeichen des Deutschen Olypischen Sportbundes

(die Ausbildung wird in Kooperation mit der Badischen Sportjugend Freiburg durchgeführt)

 

Viele Sportvereine in Südbaden beklagen zurückgehende Mitgliederzahlen im Kindersport. Das liegt wohl in erster Linie an der demografischen Entwicklung in Deutschland. Allerdings ist genau zu beobachten, dass es durchaus Sportvereine gibt, in denen Mitgliederzuwächse in der Zielgruppe der Kinder zu verzeichnen sind. Diese Vereine verfügen über gut ausgebildete Übungsleiter, die eine attraktive, abwechslungsreiche und spannende Kindersportstunde anbieten können.

Die Ausbildung ist in drei Wochen jeweils von Montag bis Freitag in einen Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang aufgeteilt. Die Unterrichtsinhalte werden grundsätzlich in Theorie und Praxis vermittelt. Die Theorie beschäftigt sich mit der spezifischen Belastbarkeit von Kindern, den sportbiologischen Zusammenhängen des menschlichen Organismus im Kindesalter sowie der methodischen Vermittlung der Bewegungen und der Sportpädagogik. Die Praxisangebote sind vielfältig aufgebaut und auf Gruppen unterschiedlichster Leistungsfähigkeit und Altersstufen (3-10 Jahre) anzuwenden. Spaß, Spiel und gesundes Üben stehen ganz klar im Vordergrund, um zu präsentieren wie Kinder dauerhaft zum Sport zu motivieren sind. Die Ausbildung beschäftigt sich stark mit dem pädagogischen Handeln des Übungsleiters in Bezug auf die Zielgruppe der 3-10jährigen Kinder. 

Der Unterricht wird in der Regel von Fachkräften der Badischen Sportjugend Freiburg und den vier Studienleitern der Sportschule gestaltet, die alle eine sportwissenschaftlichen Ausbildung absolviert haben. Das unterstreicht die gute Qualität der Ausbildung im Badischen Sportbund Freiburg.

  • Aufbau einer Übungsstunde
  • Bewegungsgeschichten
  • Eltern-Kind-Sport
  • Ernährung und Prävention von Übergewicht
  • Koordinationsschulung
  • Körperwahrnehmung
  • Motorische und psychische Entwicklung im Kindesalter
  • Pädagogische Grundlagen
  • Richtige Hilfestellung
  • Sicherheit beim Geräteaufbau
  • Zahlreiche Spielideen

 

Teilnahmevoraussetzung:

  • Mitgliedschaft in einem Sportverein
  • Die sportpraktische Teilnahme am Unterricht muss gewährleistet sein (Eigenrealisation)
  • Eine Erste-Hilfe-Ausbildung (9 Lerneinheiten) muss zum Prüfungslehrgang vorgelegt werden

Aufbau und Dauer der Ausbildung:

Die Ausbildung ist in drei Wochen, jeweils von Montag bis Freitag, in einen Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang eingeteilt.

 

Termine und Anmeldung:

klicken Sie bitte auf das rot merkierte Datum, um sich für einen Lehrgang anzumelden

  1-2018 2-2018 1-2019 Sportassistent 2-2019
Grundlehrgang    08.10. - 12.10.2018    Sportassistent    18.03. - 22.03.2019       Sportassistent      07.10. - 11.10.2019  
Aufbaulehrgang  28.01. - 01.02.2018       28.05. - 01.06.2018        23.09. - 27.09.2019      19.08. - 23.08.2019      27.01. - 31.01.2020  
Prüfungslehrgang 2019  06.08. - 10.08.2018     10.02. - 14.02.2020      24.02. - 28.02.2020      Sommer 2020  

Die Lehrgansgreihen 2-2018 und Sportassistent ist für Teilnehmer der Sportassistenlehrgänge bestimmt.

Veranstattungsort: Sportschule Steinbach

 

Kosten: Die Kosten orientieren sich an der Gebührenordnung des BSB-Freiburg e.V.

Anmeldung: hier