Wählen Sie Ihre Browseransicht:

Ausbildung Fitness und Gesundheit

Das Bild zeigt den Schriftzug: DOSB Lizenzausbildung und ist damit ein Qualitätszeichen des Deutschen Olypischen Sportbundes

Die Übungsleiterausbildung für das gesundheitsorientierte Fitnesstraining im Sportverein spricht alle an, die ein sportliches Training für Erwachsene anbieten möchten. Die Ausbildung ist in drei Wochen jeweils von Montag bis Freitag in einen Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang aufgeteilt. Die Unterrichtsinhalte werden grundsätzlich in Theorie und Praxis vermittelt. Die Theorie beschäftigt sich mit der Trainingslehre, den sportbiologischen Zusammenhängen des menschlichen Organismus sowie der methodischen Vermittlung der Bewegungen und der Sportpädagogik. Die Praxisangebote bieten eine große Vielfalt für entsprechende Zielgruppen von Sportvereinen. Es werden Spiel- und Übungsformen zu verschiedenen Anforderungen ebenso präsentiert wie gesundheitsorientierte Gymnastik für Jedermann und Übungsstunden mit Musik. Eine große Auswahl an Sportgeräten unterstützt das Angebot und sorgt somit für Motivation, Spannung und Spaß. Die Ausbildung zielt darauf ab, die Übungsleiter so zu qualifizieren, dass Sie eine teilnehmerorientierte, gute Sportstunde abhalten können und ihre Handlungsfähigkeit im Umgang mit Menschen erweitern.

Der Unterricht wird in der Regel von den vier Studienleitern der Sportschule gestaltet, die alle eine sportwissenschaftlichen Ausbildung absolviert haben. Das unterstreicht die gute Qualität der Ausbildung im Badischen Sportbund Freiburg e.V..

 

Überblick der Inhalte

  • Sportbiologische Grundlagen für das Fitnesstraining
  • Sportliche Belastungen unter gesundheitsorientierten Aspekten
  • Methodische und pädagogische Informationen
  • Moderne Gymnastik mit und ohne Musik
  • Vielseitige Ausdauerschulungen für Erwachsene
  • Sportgeräte wie z. B. Physioband, Seil, Stab und Physioball in der Praxis

 

Teilnahmevoraussetzung:

  • Mitgliedschaft in einem Sportverein
  • Die sportpraktische Teilnahme am Unterricht muss gewährleistet sein (Eigenrealisation)
  • Eine Erste-Hilfe-Ausbildung (9 Lerneinheiten) muss zum Prüfungslehrgang vorgelegt werden

Aufbau und Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung ist in drei Wochen, jeweils von Montag bis Freitag, in einen Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang eingeteilt.

Hinweis: Wir sind anerkannter Bildungsträger im Rahmen des Bildungszeitgesetztes. Hier Klicken!

 

Termine:

Lehrgangsreihe 2018 2019    
Grundlehrgang 09.04. - 13.04.2018 05.11. - 09.11.2018 29.04. - 03.05.2019 18.11. - 22.11.2019*
Aufbaulehrgang 24.09. - 28.09.2018 11.02. - 15.02.2019 25.11. - 29.11.2019 10.02. - 14.02.2020*
Prüfungslehrgang 21.01. - 25.01.2019 17.06. - 21.06.2019 17.02. - 21.02.2020 2020*

Hinweis:

* Diese Ausbildungsreihe wird vor und zwischen den Präsenzphasen an der Sportschule mit einem Online-Modul begleitet. Hierfür müssen sich die Teilnehmer zu gegebener Zeit an einem Campus (virtueller Seminarraum) anmelden und erhalten über diesen Weg zusätzliche Informationen zu dem Lehrgang. Die Ausbildungsreihe nutzt dabei ein mediendidaktisch gestütztes System (Blended Learning), das einem modernen pädagogischen und didaktischen Verständnis entspricht. Hierfür sind keine besonderen PC-Kenntnisse erforderlich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre Emailadresse an.

Anmeldung:

Zur Anmeldung klicken Sie bitte Ihre Wunschtermin für den Grundlehrgang (rot hinterlegt) an.

 

Alle Ausbildungsreihen sind inklusive Ausbildungen. Die Sportschule Steinbach öffnet sich im Sinne eines inklusiven Lehrangebotes für alle. Diese Ausbildungsreihe ermöglicht Menschen mit Behinderungen (zum Beispiel Hörschwäche, Sehschwäche oder körperliche Einschränkungen) einen besonderen Zugang zum Erwerb der Übungsleiterlizenz. Dies äußert sich durch das Verwenden besonderer Lehrgangsmaterialien für Menschen mit entsprechender Einschränkung. Diese Ausbildung ist für alle Teilnehmer (Menschen mit oder ohne Behinderungen) eine standardisierte Übungsleiterausbildung (analog zum Alternativtermin) nach den Kriterien des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Veranstaltungsort: Sportschule Steinbach
Kosten:  Die Kosten orientieren sich an der Gebührenordnung des BSB-Freiburg e.V.